Jubiläumskonzert, 6. Mai 2016

Die Stadtkapelle hat Geburtstag gefeiert und zwar mit einem Jubiläumskonzert am 6.5.2016 im Purkersdorfer Stadtsaal. Dargeboten wurde ua ein portugiesischer Marsch, Walzerträume, der Einzug der Gladiatoren, 2 flinke Posaunen, Filmmusik von John Williams und ein magisches Mancini-Potpourri. Außerdem präsentierten wir Euch unsere Konzertwertungsstücke, mit denen wir bei der letzten Wertung einen ausgezeichneten Erfolg errungen haben. Eine Diashow mit den besten Fotos der letzten 30 Jahre ergänzte den musikalischen Abend.

Besonders gefreut hat uns, dass auch viele ehemalige Mitglieder der Stadtkapelle die Gelegenheit wahrgenommen und mitgefeiert haben.
Bei Vizebürgermeister Dr. Christian Matzka bedanken wir uns für die gewohnt professionelle und kurzweilige Conference. Er beleuchtete die Geschichte der Stadtkapelle vor dem Hintergrund der Weltgeschichte der letzten 30 Jahre.
Wir nahmen die Feierlichkeiten aber auch zum Anlass verdienten langjährigen Mitgliedern zu danken und haben für diese Auszeichnungen beim NÖ Blasmusikverband benatragt. Dr. Franz Popp und Johann Bösendorfer wurden als Gründungsobmann und –kapellmeister mit dem Ehrenzeichen um besondere Verdienste für die NÖ Blasmusik ausgezeichnet. Unser Ehrenmitglied Willibald Luger erhielt die Ehrennadel in Silber, Philip Nischkauer die Ehrenmedaille für langjährige Treue zur niederösterreichischen Blasmusik für 25jährige Mitgliedschaft, Sonja Nischkauer für 15jährige Mitgliedschaft. Kapellmeister Martin Rotter durfte sich über die Dirigentennadel in Bronze freuen, die er für dreimaliges ununterbrochenes ausgezeichnetes Abschneiden bei der Konzertwertung erhielt. Überreicht wurden die Auszeichnungen vom Ehrenobmann der BAG Tulln-Korneuburg, Karl Haidinger.

weitere Fotos: