Frühjahrskonzert, 6. Mai 2017

Das Programm unseres Frühjahrskonzertes – das erste Konzert mit unserem neuen Dirigenten Philip Nischkauer – war ein musikalischer Bogen zwischen Tradition und Moderne. Von schwungvollen Polkas und Märschen über ein Potpourri aus bekannten Melodien von Robert Stolz, bis zu einem Medley der bekanntesten Songs der Beach Boys. Das begeisterte Publikum erklatschte sich drei Zugaben, darunter neben dem Purkersdorfer Marsch natürlich auch der Radetzkymarsch zum Abschluss.
Die Begrüßung erfolgte durch unseren neuen Obmann, Werner Pleischl, durch das Programm führte Vizebürgermeister Christian Matzka.
In Zusammenarbeit mit dem Musikschulverband Wienerwald Mitte trat auch der Bläsernachwuchs der Musikschule unter der Leitung von Martin Rotter auf.

Eine besondere Ehrung des Blasmusikverbandes wurde während dem Konzert an unseren Ehrenkapellmeister Johann Bösendorfer vergeben. Johann ist bereits seit 60 Jahres aktives Mitglied des Blasmusikverbandes. Überreicht wurde die Ehrung vom Ehrenobmann des Bezirks, Karl Haidinger. Wir gratulieren unserem Johann von ganzem Herzen!

weitere Fotos: